Mittwoch, 12. April 2017

Time for Jane

Dieser Block  J-10 "Chieko`s Calla Lily"   hat mich fast verzweifeln lassen.
Drei Anläufe habe ich gebraucht,zum Schluß habe ich mich für die Reversapplikation
entschieden.  So richtig zufrieden bin ich auch noch nicht,aber jetzt ist gut!
 Block -10 war der letzte von Reihe J und denn habe ich lange vor mir hergeschoben. Aber jetzt ist die Reihe komplett und kann endlich zusammen genäht werden.
Das Muster " Polariod-Quilt" habe ich hier gesehen und mich sofort gereizt.
Es lag noch ein Rest  Katzenstoff in meiner Schublade,ist bestimmt schon 5-6Jahr Alt.
Aber so lange habe ich in gehüttet,denn die Katzen,besonders die Weise erinnert mich an meinem Kater Snow.
Neun Blöcke reichen für ein Kiseen und mein Stoff auch,super!!!!
Mein Tuch ist inzwischen auch fertig und ich bin von den Farben begeistert!!
Ich wünsche euch alle schöne, sonnige Ostertage.

Kommentare:

  1. Dieses Blöckchen siet ja wirklich schwer aus, aber ich finde du hast es sehr schön hinbekommen. Dein Schal ist auch super geworden, sehr schöne Farbwahl ist das. Gefällt mir gut.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gitta,
    und wieder um einen tollen Block erweitert wurde dein DJ.
    Dein Tuch in den Farben ist einfach toll.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Deine Idee die Kätzchen-Motive
    so in Szene zu setzen finde ich
    wunderbar.
    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gitta,
    nicht mehr lange, dann sehen wir hier das erste Dreieck :-)

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gitta,
    der DJ-Block sieht schon sehr Fitzelarbeit aus, aber du hast ihn toll hinbekommen. Das Polaroids-Fieber greift um sich, ich habe mich auch infiziert. Deine Katzenmotive passen perfekt für dieses Vorhaben. Dein Tuch ist toll geworden und gefällt mir sehr gut.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  6. Also die Polaroids und Dein Tuch sind echt klasse.

    Nana

    AntwortenLöschen
  7. Der Block sieht wirklich so richtig schwer aus. Alle in einer Reihen sind einfach super!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Die Katzen passen super in das Polaroid-Format, da hast du den Stoff wirklich lang genug aufgespart. Dein Stricktuch ist traumhaft.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gitta,
    dein J 10 ist dir gut gelungen, ich sehe da keine Unstimmigkeiten. Grins, hat dich jetzt das Polaroid Fieber erreicht, die Kätzchen sind aber auch total geeignet dafür. Viel Spaß beim nähen.
    Liebe österliche Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gitta,
    sehr hübsch ist dein neues Blöckchen geworden und die Kätzchen sind toll für das Polaroid-Fieber, dein buntes Tuch gefällt mir auch.
    Ganz liebe Grüße und schöne Ostern, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Mir gefällt dein Block J10 sehr. Das glaube ich gerne, dass der ne mords Arbeit gemacht hat. Auch die Polaroids sind sehr schön. Und in dein Tuch könnte ich mich auch gleich einkuscheln.
    Ein schönes Osterfest wünsche ich dir.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gitta,
    nun sind wir aus dem Urlaub zurück und ich kann mal wieder im www. surfen. Mein Dear-Jane-Post war vorterminiert und ich sehe jetzt erst Deinen neuen Block. Der ist tricky und Deine Methode sicher nicht die schlechteste!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir