Montag, 17. Juli 2017

Fortschritt bei beim Samplerquilt Miali und eine Minianleitung für kleine schiffe








Acht von zwölf Blöcken sind fertig.  Jetzt heißt es warten bis die neue Ausgabe
von Patchwork das Magazin in September erscheint  und die letzten Blöcke 11und 12
genäht werden können ,dann geht es weiter.
Ist schon spannend so ein Mysterie!

Diese kleinen Boote find ich auch allerliebst, und so schnell gemacht.

 Ich habe euch mal eine kleine Anleitung gemacht.



Zwei Quadrate von 10x10cm ,ein Quadrat Vliesofix 10x10cm /oder größer....hauptsache ein Quadrat!


 Die beiden Stoffteile mit Vliesofix verbinden,dann schneide ich die Ränder mit einer Zackenschere
oder Zackenrollschneider ab.
Einmal zum Dreieck falten
nochmal falten
dann rechts bis zum Knick nähen



wenden und dann die kleine Naht,zirka 3cm abnähen.
Dann so hochkrempeln wie man möchte
Schaschlikspieße  mit einem kleinen Wimpel wen Frau möchte.
Sieht auch klasse als Wimpelkette aus.
Ich hoffe ihr wird aus dieser kleinen Anleitung schlau.

Kommentare:

  1. Diese Boote sind ja ganz entzückend und danke für die Anleitung.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gitta,
    dein Mystery sieht schon jetzt sehr vielversprechend aus, tolle Stoffe hast du dafür verwendet. Die Mini-Boote sind ganz bezaubernd, vielen Dank, dass du für uns eine Anleitung geschrieben hast.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  3. Ganz süße kleine Schiffchen. Vielen Dank für die Anleitung.

    LG Maja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir