Sonntag, 23. Juli 2017

Schiffe,Schiffe......

Im Moment bin ich auf dem Maritimen Trip  und Schiffe haben es mir besonders angetan.
hier meine kleine Armada.   Das Modell habe ich von Susanne,leider ohne Blog.
Ich war so im Rausch das ich in kaum aufhören konnte.
Für den Bootskörper mußten alte Jeans dran glauben. 
 Ich hätte die Schiffe ja gerne am Strand fotografiert,aber unser Wetter in Flensburg ist 
heute schrecklich.  Deshalb habe ich die Schiffe vor einem alten Bild mit stürmischer See
fotografiert.
Das ist mein nächstes Projekt aus dem Buch von Bernadette Mayer
Patchwork-Natur   Südseemuschel-Kissen.
Das Kissen wird 50x50cm und ich möchte noch eine schwarz/weiße Paspel annähen .

Kommentare:

  1. Oh ja die sind toll. In dem Laden, in dem ich meine Stoffe kaufe, hat die Besitzerin aich solche Schiffe genäht. Noch bin ich standhaft. Aber wer weiß wie lange?!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Du machst mich fertig ;-)) Gestern waren es doch erst zwei Schiffe, und jetzt eine ganze Flotte ! So ganz untätig war ich auch nicht : ich habe das Muster laminiert ;-))

    AntwortenLöschen
  3. Super sehen die aus! Und das Kissen wird ganz toll. Die schwarz-weissen Akzente dawzischen sind wunderschön.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Die Flotte Schiffe, sehen cool aus...es ist scheinbar jetzt überall Maritim Zeit;-)...denn vielerwärts auf den Blogs gibt es etwas im maritimen Stil zu entdecken;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Wow so viele Schiffe und so harmonisch abgestimmt....klasse.
    Das neue Buch von Bernadette hab ich auch da, die nächsten Sylvesternähaktionen sind also gesichert.

    LG Maja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gitta,
    eine flotte Flotte! Die Schiffe gefallen mir gut, aber das Kissen erst! Ich glaube, ich muss mir das Buch kaufen.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  7. Die Schiffe sind ja niedlich :-) Da kannst du glatt eine Segelregatta veranstalten- wenn denn das Wetter mal mitspielt ;-)
    LG, Gudrun

    AntwortenLöschen
  8. Die Schiffe sind toll. Ich werde versuchen sie auch zu nähen, denn sie passen so gut zu dem maritimen Babyquilt, den ich gerade fertig habe. Deine neulich vorgestellten Wendeschiffchen hab ich auch "kopiert". Danke für die tolle Inspiration.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  9. Ach sind die Schiffe goldig. Auch wenn ich sehr weit vom Meer weg bin finde ich maritime Sachen immer sehr schön.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  10. Kissen und Schiffe sind ne Wucht. Da hat man gleich Lust, an die Nähmaschine zu gehen.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir